Wir verwenden Cookies, um unsere Website möglichst benutzerfreundlich zu gestalten und unterm Strich noch bessere Häuser zu bauen. OK
VARIO Kundenhaus Familie Joham
Familie DalmolinFamilie Kalcher
2009
Baujahr
100,68 m²
Bebaute Fläche
143,99 m²
Bodenfläche gesamt

VARIO-HAUS Joham, Wolfsberg

Beste Ausstattung & Extras schon beim Basispaket Ausbauhaus

  • Dieses VARIO-HAUS erreicht Niedrigstenergie-Standard und übertrifft damit die Anforderungen der österreichischen Wohnbauförderungen
  • 41,1 cm Wandaufbau, Baureihe EnergyLine
  • 17 cm Fußbodenaufbau im Erd- und Obergeschoß
  • 3-Scheiben Energiesparfenster
  • Verstärkte Wärmedämmung im Dach- und Deckenbereich

Mehr lesen

Die Grundbasis dieses Hauses ist die allseits beliebte Stadtvilla family VI Familie Joham aus Kärnten hat aus dem Hauskonzept eine Villa mit italienischem Flair gestaltet. Typisch sind die erdigen Farben, Terrakotta und der überdachte Eingangsbereich sowie die Terrassen. Diese Variante ist ein überzeugender Beweis nicht nur für die Kompetenz der VARIO-HAUS Bauberater sondern auch für die Vielseitigkeit und Anpassungsfähigkeit der Hauslinien.
 
Auf die Frage nach seinem Beruf meinte Edward Joham, er sei eigentlich Familien-vater mit Leib und Seele und Angestellter von Beruf. Diese Einstellung zum Leben und zu seiner Familie mit Ehefrau Marianne und den zwei Jungs Manuel (14) und Mario (11) hat auch die Geschichte seines Hausbaus geprägt.
 
Ursprünglich wollte er „niemals ein Haus bauen“, dann hat ihn seine Frau Marianne überzeugt und sie haben einige Jahre nach einem passenden Haus gesucht. Ein Zuhause im Stil einer Villa in der Toskana sollte es ein. Nicht nur das italienische Flair war ihnen wichtig, sondern ganz besonders ein Zuhause für Herz und Auge. Gemütlich mit dunklen Holzfußböden und praktisch musste es sein, hell mit weißen Wänden und freundlich mit viel Platz für die Familie.
 
Nach ausführlichen Besuchen der Musterhausparks Klagenfurt, Graz und Haid bei Linz war nicht nur die Entscheidung für ein Fertighaus, sondern auch für VARIO-HAUS gefallen. Für die Stadtvilla mit rund 150 Quadratmeter Nutzfläche aus der Serie family, die jedoch noch „italienisch und toskanisch“ nach den Plänen und Ideen des Hausherrn umgeplant und adaptiert werden musste. Seine Wünsche nach Farbgestaltung, Materialien und Gartenanlagen mussten berücksichtigt werden.
 
 
Als exklusives Designmerkmal wurde die Villa auf drei Seiten mit einer Pergola eingefasst. So entstand zum Beispiel ein überdachter Eingangsbereich, eine überdachte Terrasse sowie ein „Terrakotta“ Walmdach in einem natürlich-warmen, erdig bis rötlichen Farbton. Später sollen alle Wege, die Zufahrt und die Terrassen im Erdgeschoß mit Terrakotta-Platten befestigt werden.
 
Die weitere bedeutsame Umgestaltung der Stadtvilla war unter dem Motto mehr Familien- und Kinderfreundlichkeit zu sehen. Hier hat Edward Joham all seine Ideen gemeinsam mit dem VARIO-HAUS Berater ausleben können und im 114 Quadratmeter großen Keller einen mehr als 40 Quadratmeter großen „Spielraum“ errichten lassen. Ausreichend Platz für Bewegung, Spiel und Sport, sogar Indoor-Fußball kann in diesem Kinderparadies gespielt werden. Dazu gibt es auch einen kleinen Pool und einen romantischen Lagerfeuerplatz.
Edward Joham ist nicht nur ein begeisterter Familienvater, sondern laut Eigenbe­schreibung, auch ziemlich genau, vielleicht sogar „pingelig“. Genau so wurden auch die Heiztechnik mit Wärmepumpe und Fußbodenheizung und die Haus­technik geplant und die Baumaterialien nach Funktionalität, energetischen Kriterien und Nachhaltigkeit ausgesucht, ohne auf die für die Familie lebenswichtige Wohlfühlkomponente zu vergessen.
 
„Für mich als sehr kritischen Menschen gibt es keine hundertprozentige Zufrie­denheit oder gar Leistung, aber VARIO-HAUS hat unsere Erwartungen für unser neues Zuhause mit mehr als 99 Prozent sehr, sehr gut erfüllt“, bekräftigt Edward Joham in seinem Schlussstatement.

Und jetzt?

Unsere Bauberater kommen gerne zu Ihnen und beraten Sie kostenlos!
„Für Sie geben wir unser Bestes. Ihr Vertrauen in unser Unternehmen werden wir nicht enttäuschen.“
Ing. Josef Gruber, Gründer und Geschäftsführer von VARIO-BAU, Vorstand im österreichischen Fertighausverband und im europäischen Fertigbauverband
Daniel Gruber, MA, Assistenz der Geschäftsführung