Wir verwenden Cookies, um unsere Website möglichst benutzerfreundlich zu gestalten und unterm Strich noch bessere Häuser zu bauen. OK

Österreichischer Fertighausverband (ÖFV)

Qualität, auf die Sie bauen können

Der Österreichische Fertighausverband (ÖFV) wurde 1979 gegründet und hat sich seither erfolgreich als unabhängige Qualitätsgemeinschaft in der Fertighausbranche etabliert. VARIO-HAUS ist seit jeher engagiertes Mitglied im Österreichischen Fertighausverband (ÖFV) und mit dem VARIO-HAUS Geschäftsführer und Gründer Ing. Josef Gruber auch im Vorstand vertreten.
 
Nur Anbieter, die alle Qualitätsstandards (z. B. die ÖNORM B2310) und Auflagen erfüllen, werden in den Verband aufgenommen. Zahlreiche Zulieferer als Industriepartner stehen für Markenqualität bis in die Einzelteile.

Gütezeichen Fertighaus
Die Mitglieder des Fertighausverbandes Österreich werden regelmäßig – zweimal jährlich – von dafür akkreditierten unabhängigen Prüfstellen kontrolliert. Nicht nur verwendete Materialien, Holzfeuchte und Verarbeitung werden überprüft, sondern sogar die Eindringtiefe der verwendeten Nägel. Sowohl im Werk als auch auf der Baustelle – bis zum Ende der Bauzeit. Nur wenn die Prüfkommission nach erfolgter Sichtung der Berichte ihr Einverständnis gibt, darf ein Unternehmen das „Gütezeichen Fertighaus“ und das Austria Gütezeichen verwenden.
Die Sicherung der Qualität wird durch externe Überprüfungen erreicht. Dieser komplexe Prozess sorgt für eine maximale Sicherheit auf Kundenseite.
 
"Das Gütesiegel vom Verband
ist für Qualität bekannt.
Jeder kann so sicher sein,
das Haus wird perfekt, und das ist fein."
Zitat Fertigklaus
 
Mehr Infos auf fertigklaus.at

Ihre Vorteile bei ÖFV-Mitgliedsbetrieben

  • Fixpreisgarantie
  • Generalunternehmen
  • Anzahlung und Teilzahlungen
  • Typenschein
  • Ombudsstelle Fertighaus

Ombudsstelle Fertighaus

Hilfe, auf die Sie zählen können

Die Ombudsstelle Fertighaus ist eine unabhängige Einrichtung, die für alle Fragen und Anliegen rund um das Fertighaus zur Verfügung steht. Das Team aus einer Mediatorin nach dem Zivilrechts-Mediations-Gesetz, einem juristischen Berater sowie einem Techniker versteht sich als neutrale Instanz, deren Aufgabe nicht die Interessenvertretung einer der Konfliktparteien, sondern die neutrale Information bzw. bei Bedarf die überparteiliche Vermittlung und Beratung in einer Konfliktsituation ist.

Für eine unverbindliche Beratung kontaktieren Sie direkt:
 
Ombudsstelle Fertighaus
Wiesingerstraße 3/14
1010 Wien
Tel.: +43 (0)1 / 890 89 19
ombudsstelle@fertighaus.org
www.ombudsstelle-fertighaus.org
 
 
Die Ombudsstelle Fertighaus ist die für Fertighäuser zuständige und vom Bundesministerium für Arbeit, Soziales und Konsumentenschutz notifizierte Stelle für alternative Streitbeilegung.

„Für Sie geben wir unser Bestes. Ihr Vertrauen in unser Unternehmen werden wir nicht enttäuschen.“
Ing. Josef Gruber, Gründer und Geschäftsführer von VARIO-BAU, Vorstand im österreichischen Fertighausverband und im europäischen Fertigbauverband
Daniel Gruber, MA, Assistenz der Geschäftsführung