Wir verwenden Cookies, um unsere Website möglichst benutzerfreundlich zu gestalten und unterm Strich noch bessere Häuser zu bauen. OK
VARIO Kundenhaus Familie Steiner
Familie NeuleitnerFamilie Eder
2003
Baujahr
82,49 m²
Bebaute Fläche
119,04 m²
Bodenfläche gesamt
Eine von über 4.000 glücklichen Kundenfamilien

Familie Steiner erzählt über ihr VARIO-HAUS

Unsere Erfahrungen mit VARIO-HAUS:

Durch das Vordach über dem Wintergarten kann die Sonne im Winter (tiefer Sonnenstand) optimal bis ins Haus scheinen. Im Sommer (hoher Sonnenstand) funktioniert das Vordach wie ein großer Sonnenschirm und beschattet den Wohnraum. Die große Glasfront schafft ein tolles Panorama nach draußen. Gewitterschauer oder Schneegestöber zaubern eine wunderbare Atmosphäre - man sitzt innen im Warmen und ist doch live dabei. Einfach herrlich. Durch die großen Glasflächen (Polarglas das die Wärme nach innen abgibt) verringern sich die Heizkosten enorm. Selbst an trüben Tagen ist das Haus schön hell. Selbst unsere Freunde wissen, dass unser Haus immer gut temperiert ist. Auch im Winter kommt niemand mehr mit langen Ärmeln zu Besuch.

4 Tipps für zukünftige Bauherren:

Bedürfnisse und Vorstellungen im Vorfeld ergründen

Sich im Musterhauspark selbst einen Eindruck verschaffen und beraten lassen. Wir waren mit der Beratung vor Ort sehr zufrieden.

Gönnen sie sich einen Tag Urlaub wenn das Haus angeliefert wird. Es ist faszinierend zuzusehen wie es Step by Step entsteht.

Passivhaus mit Keller funktioniert, gute Isolierung ist aber Voraussetzung.

Warum wir uns für unser VARIO-HAUS entschieden haben:

Im Musterhauspark haben uns die lichtdurchfluteten und wohl temperierten Räume sehr beeindruckt. Entscheidend für den Kauf war die ehrliche Beratung und das Preis-Leistungsverhältnis. Im Nachhinein zeichnet sich unser Passivhaus durch sehr niedrige Energie- und Heizkosten aus. Wir zahlen derzeit die niedrigste Strompauschale und bekommen bei der Jahresendabrechnung immer noch eine Gutschrift. Bei den heutigen Preisen für Energie *das* Argument schlechthin.

Beste Ausstattung & Extras schon beim Basispaket Ausbauhaus

  • Dieses VARIO-HAUS erreicht Niedrigstenergie-Standard und übertrifft damit die Anforderungen der österreichischen Wohnbauförderungen
  • 41,1 cm Wandaufbau, Baureihe EnergyLine
  • 17 cm Fußbodenaufbau im Erd- und Obergeschoß
  • 3-Scheiben Energiesparfenster
  • Verstärkte Wärmedämmung im Dach- und Deckenbereich

Mehr lesen

Und jetzt?

Gerne organisieren wir eine Hausbesichtigung bei Familie Steiner.
„Für Sie geben wir unser Bestes. Ihr Vertrauen in unser Unternehmen werden wir nicht enttäuschen.“
Ing. Josef Gruber, Gründer und Geschäftsführer von VARIO-BAU, Vorstand im österreichischen Fertighausverband und im europäischen Fertigbauverband
Daniel Gruber, MA, Assistenz der Geschäftsführung